Bergmarathon Rund um den Traunsee

 

Ins Gästebuch eintragen


Fred fred@hotmail.com 17.02.2014 16:26
Hallo "Bergmarathonis"

Gibt's heuer keine Bergmarathon Nachlese vom 25.Bergmarathon 2013
Paul paul@karlsedlak.com 16.02.2014 17:31
Bin beim Gesamtmarathon bei der Warteliste auf Platz 8.
Wie hoch ist mein Chance das ich teilnehmen darf?

lg
werner werner.luschtinetz@gmx.at 14.02.2014 09:59
Unglaublich was hier Vorschläge gemacht werden. Wenn es für jemanden nicht passt, soll er wo anders lauffen.Ist keine Pflichtveranstaltung. Marathon soll so bleiben wie er ist.
Andrea tischlerei@weirer.cc 12.02.2014 11:37
Als Naturfreunde solltet ihr euch überlegen Mitglieder zu bevorzugen!
Es ist unmöglich ein Team zu nennen. Seit Jahren schaffe ich die Anmeldung nicht einmal für mich.
lg
Referentin Leistungslauf Naturfreunde St.Aegyd
Walter R. w.regl@a1.net 12.02.2014 08:12
Ich schließe mich den Worten des "Begeisterten Bergmarathonteilnehmers" an. Ich war letztes Jahr in Chamonix dabei, ist schon eine Super-Veranstaltung. ABER: hat eben einen anderen Charakter als der BM, und derart viele Helfer wollen auch erst gefunden/organisiert/bezahlt werden. Nein, trotz Hoffen und Bangen wg. Startplatz: der BM passt schon so, wie er ist. Für Massenstart bin ich aber jedenfalls.
thomas mailsiegl@gmx.at 11.02.2014 22:03
Hallo BM Team!
Einleitend darf ich einmal ein Dankeschön an die VA samt den vielen freiwilligen Helfern aussprechen. Die Technik ist eben das Laster unserer Zeit.
Ich wünsche allen Teilnehmern und vor allem dem gesamten Team rund um Harald eine unfallfreie VA.
Sportliche Grüße:)(B)
Begeisterter Bergmarathonteilnehmer teilnehmer@gmail.at 11.02.2014 19:25
Liebe/er s Pichler
Vielleicht solltest du einfach dort starten.Bin mir sicher das es nicht ganz einfach ist eine solche Veranstaltung zu Organisieren und es allen recht zu machen.Wir müssen alle froh sein das es solche Leute gibt die das in Ihrer Freizeit machen.Danke den Organisationsteam und seinen Helfern.:);):pray:
S. Pichler s.pichler@lenzing.com 11.02.2014 08:02
Tipp an den Veranstalter:

-Schaut euch mal am letzten Augustwochenende in Chamonix den UTMB an:
-Dort gibt es ca. 3 x mehr Anmeldungen als Startplätze, aber bei weitem nicht so ein Chaos.
-Dort laufen auf einem mindestens genau so anspruchsvollen Kurs 2300 Läufer!! Auch das ist PROBLEMLOS möglich.
-Bei allen vergleichbaren Ultras ist Abkürzen verboten!! Warumm geht das in Gmunden nicht?
-Startzeit: Massenstart. Ev. mehrere Startgruppen. Das ist Standard und erspart Diskussionen!!
-Startzeit Ebensee Gmunden nicht so wählen dass die schnellen Läufer des Gesamtmarathons 100 Leute überholen müssen am Anstieg zum Feuerkogel!! Ist für alle Beteiligten nicht angenehm.
Elisabeth elisabeth@toyota-hochreiter.at 11.02.2014 07:23
Trotz vieler Versuche nicht geklappt, man sollte sich vielleicht ein anderes Anmeldesystem überlegen?
Heidi Wiener heidi.wiener11@gmail.com 10.02.2014 12:07
Ich bitte darum, dass das BM- Team alsbald wie möglich die Anmeldeliste online stellt, da ich kein Bestätigungsmail bekommen habe, wohl aber die Anmeldung und Zahlung erfolgreich durchgeführt habe...vor lauter Adrenalinausstoß habe ich mich möglicherweise bei der Eingabe der Mailadresse vertippt. heidi.wiener11@gmail.com. Danke
<< vorherige Seite
6-15 von 447
nächste Seite >>

der Bergmarathon wird
unterstützt von:


.....................................

Besuchen Sie Doris!

Unter www.doris.gv.at finden Sie alle Karten und Wegstrecken zum Bergmarathon

.....................................

Partner des Bergmarathons: