Bergmarathon Rund um den Traunsee

 

Am Tag vor dem "großen" Bergmarathon findet zum 7. Mal der Kinderlauf im Rahmen des Bergmarathons statt.  Für alle Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 1999 bis 2009 (und jünger) die Möglichkeit, erstmals "Bergmarathonluft" zu schnuppern. Start und Ziel befinden sich jeweils am Rathausplatz in Gmunden, die Strecken:

16:00: Bambinilauf (Jg. 2009 und jünger) mit 250 m (vom Start quer über den Stadtplatz bis zur Traunbrücke und zurück)

16:15: Minilauf (Jg. 2007/08) mit 500 m (kurz der Traun entlang, dann leicht bergauf bis zum Beginn der Traungasse und retour)

16:30: Kinderläufe (Jg. 2005/06 - Kinder 1, 2003/04 - Kinder 2) mit 1.210 m und 25 Hm (der Traun entlang, dann über die Traungasse bis zum Josefsheim und retour)

16:45: Schülerläufe (Jg. 2001/02 - Schüler 1, 1999/2000 - Schüler 2) mit 2.200 m und 61 Hm (zunächst auf der Strecke des Kinderlaufes, dann weiter bis auf den Kalvarienberg und retour)

So wie jedes Jahr wird auch heuer wieder mit Schrittmachern gelaufen, Christian Pflügl, Sieger des Linzer Halbmarathons 2013, und der Kapitän der Allianz Swans Gmunden, Peter Hütter, haben diesbezüglich bereits zugesagt.

Startnummernausgabe: von 14:00 bis 15:30 am Rathausplatz

Nenngeld: € 3,-- sind bei der Startnummernausgabe zu bezahlen

Siegerehrung: um 18:00 im Festzelt

Preise: Sachpreise für den 1. - 3. Platz jeder Klasse; alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und einen Bergmarathon Button

Allgemeines: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Rechnung und Gefahr teil.

Anmeldung: Ab 1. Mai online auf der Hompage; Nachnennungen sind am Veranstaltungstag zwischen 14:00 und 15:00 Uhr möglich!

 

Die Strecken des Kinderlaufes im Rahmen des Bergmarathons (zum Vergrößern anklicken):

 

 

der Bergmarathon wird
unterstützt von:


.....................................

Besuchen Sie Doris!

Unter www.doris.gv.at finden Sie alle Karten und Wegstrecken zum Bergmarathon

.....................................

Partner des Bergmarathons: